Einladung Treffen 2017 des Arbeitskreises Strategie und Organisation

Der Arbeitskreis Strategie und Organisation des ZKI lädt herzlich zum Treffen am 13./14. November 2017 an die Humboldt-Universität zu Berlin ein.


Der Workshop zum Thema

IT-Management und -Organisation:

Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf Management und Organisation der Hochschul-IT?

findet im Auditorium des Grimm-Zentrums nahe der S+U-Haltestelle Friedrichstraße statt.
 
Die Veranstaltung soll die Herausforderungen und Veränderungen im Umfeld der Digitalisierung für Hochschulen, die Auswirkungen auf das Management und das Zusammenspiel der unterschiedlichen Akteure beleuchten.

Die Vorträge diskutieren Aspekte wie Change Management, Business Alignment oder auch Digitalisierungsstrategien an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen.
Durch ein World Cafe möchten wir die Sichten der Teilnehmer auf das Thema einbringen.
 
 
Für die Veranstaltung konnten die folgenden Vortragenden gewonnen werden
(in alphabetischer Reihenfolge):
 
Bernd Beining, Sprecher des Arbeitskreises IT-Strategie und Organisation, Leiter Zentrale IT, Hochschule Osnabrück
Malte Dreyer, Direktor Computer- und Medienzentrum, Humboldt-Universität zu Berlin
Karsten Häcker, Leiter der Corporate IT des Forschungsverbundes Berlin e.V. und Mitglied des Präsidiums von VOICE, Bundesverband der IT-Anwender e.V.
Hartmut Hotzel, Stellv. Vorsitzender ZKI e.V., Leiter Servicezentrum für Computersysteme und Kommunikation (SCC), Bauhaus-Universität Weimar
Dr. Werner Köckeritz, CIO, Helmholtz-Zentrum Potsdam, Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ
Daniel Krauss, Gründer und CIO Flixbus
Prof. Ulrike Lucke, Professorin für Komplexe Multimediale Anwendungsarchitekturen und CIO an der Universität Potsdam
Henning Mohren, CIO und Leiter der Campus IT an der Hochschule Düsseldorf
Hans Pongratz, Geschäftsführender Vizepräsident für IT-Systeme & Dienstleistungen (CIO) der Technischen Universität München
Dr. Inga Scheler, Stv. Leitung, Regionales Hochschulrechenzentrum Kaiserslautern (RHRK)
Sabine Smentek, Staatssekretärin für Informations- und Kommunikationstechnik in Berlin ("Berlin CIO")
Hans-Dieter Weckmann, Direktor Zentrum für Informations- und Medientechnologie (ZIM), Universität Düsseldorf
 

Die Veranstaltung wird vom ZKI-Verein unterstützt und ist für Mitglieder kostenfrei.

Für Rückfragen steht Ihnen Malte Dreyer gerne zur Verfügung.

Jetzt anmelden